Der 09.09.2014 ist für alle der Stichtag, die Fahrzeuge über 3,5 t zu beruflichen Zwecken bewegen!

Bis zu diesem Stichtag müssen die absolvierten Weiterbildungen nachgewiesen werden, damit die Kennzahl -95- im Führerschein eingetragen werden kann. Ansonsten fährt der Fahrer ohne gültig Fahrerlaubnis und das Fahrzeug wird aus dem Verkehr gezogen. Hinzu kommen Strafen bis 5000 € für den Fahrer und bis 20.000€ für das Unternehmen.

Weitere Infos unter:

Berufskraftfahrerqualifikation

 

Weitere nützliche Links:

Quellen: BAG, IHK München, IHK Bielefeld, Kreis Kleve

Berufskraftfahrerqualifikation/Schlüsselziffer -95-

Merkblatt Fahrerqualifikation

Rechtsvorschriften

Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

NRW-Erlass zur Umsetzung des BKrFQG

Informationsblatt Frankreichverkehr

Informationsblatt Italienverkehr

Informationsblatt Englandverkehr

Informationsblätter weitere EU-Länder

Lenk- und Ruhezeiten

Förderprogramme für Speditionen

LKW-Busgeldkatalog 2014

EU-Bescheinigung für Tätigkeiten

VDO Digitale Tachografen

 

 

Copyright Business Work and Coaching.  Alle Rechte vorbehalten. Design by W-S-S

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.